Reiseblog Insel Mauritius

Heiraten und Hochzeit auf der Insel Mauritius

Mauritius hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Inseln entwickelt für Hochzeits-Reisende. Die komfortablen Flugverindungen von Europa auf die Trauminsel lassen viel Freiheit beim Planen einer maßgeschneiderten Hochzeit am weißen Traumstrand. Da die Insel nur knapp  über 9000 Kilometer von Europa entfernt ist, sind Flüge über Nacht einfach ideal um ans Ziel zu kommen.

Mauritius ist eine Insel zum Verlieben

Schon der Landeanflug auf die Insel ist ein Erlebnis. Das einzigartige Morne-Gebirge und die wunderbaren Lagunen mit vorgelagertem Riff sind schon vom Flugzeug aus zu sehen. Wenn man das Glück hat und in den frühen Morgenstunden auf der Insel ankommt, dann kann man den Tagesbeinn auf der Insel schon richtig miterleben. Das Besondere an der Insel Mauritius sind die Menschen mit ihrer Gastfreundschaft. Und da zu einer Hochzeit auch Menschen gehören, die sich umd die Planung einer Hochzeit kümmern, ist Mauritius einfach die perfekte Insel zum Heiraten.  

Heiraten und eine Hochzeit ganz nach meinen Vorstellungen

Jede Hochzeit ist etwas ganz Persönliches und deshalb ist es wichtig, dass die Planung und Gestaltung viel Freiheit lässt. Deshalb bietet nahezu jedes Hotel auf der Insel Standardpakete an, die Basis-Leistungen beinhalten. Zu diesen Basis-Leistungen gehört die Organisation der Formalitäten, Bestellung des Standesbeamten und Bereitstellung einer einfach geschmückten Location auf dem Hotelgelände. Solche Basis-Pakete gibt es im Durchschnitt schon ab ca. 800,- Euro Paare, die Wert legen auf mehr Details und zum Beispiel mit FAmilie und Trauzeugen anrreisen, für die gibt es die Möglichkeit, den Hochzeitstag komplett individuell zu gestalten. Ein solcher Tag kann z.B. so aus      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben